26.8.-30.8. Johannes & Florian

on September 6, 2010 in Florian's Work, Johannes' Work, SSI & Machine Learning
  • Meta Classification Techniques
  1. Nach Abschluss des Journal-Papers (Multimodale Fusionsmethoden, Handling Missing Data) haben wir uns mit den theoretischen Grundlagen der Meta-Klassifikation beschäftigt.
  2. Wichtigste Grundlagen und weiterführende Literatur: Stacked Generalization, Issues in Stacked Generalization, Towards Understanding Stacking
  3. Benötigte Algorithmen sind bisher teilweise in Matlab implementiert, Einbindung in SSI folgt. Erste Experimente mit “Stacking with Multiple Linear Regression” auf dem Callas Corpus zeigen vergleichbare Ergebnisse zu den bisher verwendeten Ensemble Techniken aber noch keine Verbesserung; der Ansatz Meta-Daten zur Klassifikation zu verwenden scheint allerdings Möglichkeiten zur Verbesserung bestehender Algorithmen sowie zur Entwicklung neuer Herangehensweisen zu ermöglichen. Weitere Experimente werden also in Kürze folgen …
  • Begutachtung TAC Papier “Pleasureable Affective State Recognition Using Non-Linear Feature Transformation”
  • Vorbereitung des Aufzeichnungstool für Masterarbeit von Daniela Ungureanu (Video, Audio, Eye-Tracker, Rsp, SC, BVP)
  • Optionale SSI Aufgabe für Elite Studiengänger zur Notenverbesserung (Feature Selection based on Correlation)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

2 visitors online now
0 guests, 2 bots, 0 members
Max visitors today: 3 at 02:35 am UTC
This month: 3 at 04-01-2020 02:35 am UTC
This year: 8 at 01-07-2020 12:03 am UTC
All time: 86 at 06-27-2016 07:47 pm UTC