30.8. – 03.9. Johannes & Florian

on September 6, 2010 in Florian's Work, Johannes' Work
  • BCBT – Barcelona Cognition, Brain and Technology (Summer School)
  1. Die bisher gehörten Vorträge geben einen breiten Überblick bezüglich der Anatomie des Gehirns und dem momentanen Stand der Forschung bezüglich der Entwicklung mathematischer Modelle zur Nachbildung von Aktivitäten des Gehirns.
  2. Für uns bisher am interessantesten: Klärung von Konzepten wie “Consciousness” und deren Anwendung für die Entwicklung moderner Software. Genauer beschäftigte sich der Vortrag von Ricardo Sanz (Mental Architecture: Autonomy, Emotion, Cognition and Consciousness) mit dem notwendigen Übergang von Artificial Intelligence (AI) zum Artificial Mind (AM). Hierzu kommen Techniken zum Einsatz die uns am ehesten an die Self-X Eigenschaften aus dem Bereich Organic Computing erinnern.
  3. Leider stellen die Tutorien bisher nur weitere Vorträge dar, eine praktische Einführung in den Umgang mit beschriebener Sensorik (speziell EEG) gab es unglücklicherweise nicht.
  4. Die Vorträge und Tutorien bzgl. Bayesian Networks folgen nächste Woche und werden für uns wahrscheinlich den meisten Nutzen bringen …
  5. Schöne Grüsse von Social Events am Strand bis dahin 🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

1 visitors online now
0 guests, 1 bots, 0 members
Max visitors today: 3 at 12:06 am UTC
This month: 22 at 07-01-2020 01:52 pm UTC
This year: 36 at 05-03-2020 02:14 am UTC
All time: 86 at 06-27-2016 07:47 pm UTC